Streuobstpädagogik

Der NABU Märkischer Kreis hat in der Zeit von 2017-2019 gemeinsam mit der Stiftung Märkisches Sauerland eine Ausbildung zum Streuobst-Pädagogen/zur Streuobst-Pädagogin angeboten. Das Ausbildungsangebot richtete sich an alle Streuobst – und Umweltbegeisterte, an ehrenamtlich Aktive und Pädagogen, die das erlernte Wissen, vor allem im Rahmen von Schulprojekten, auf freiberuflicher Basis an Kinder weitergeben wollten. Über 30 Teilnehmer*innen haben diese Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und sind jetzt als Streuobstpädagog*innen in ganz NRW aktiv unterwegs. Sie betreuen sowohl Kleingruppen als auch Schulklassen und bieten sogar Führungen für Erwachsenen an. Einginge haben sich im Rahmen einer Regionalgruppe über den Verein STREUOBST-PÄDAGOGEN e.V. zusammengeschlossen. Auf einer Landkarte auf der Homepage dieses Vereins sind Streuobstpädagog*innen in ganz Deutschland vertreten.

Kontaktdaten:
STREUOBST-PÄDAGOGEN e.V. Blumenstraße 4, 71093 Weil im Schönbuch
Telefon (07157) 5272798, www.streuobst-paedagogen.de